Neuer Abteilungskommandant
22.12.2017
Kommandanten bestätigt

WEINSBERG Das Provisorium geht sechs Monate weiter. Vor etwa einem Jahr war Andreas Riekher zum kommissarischen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg bestellt worden.
Diese vorläufige Bestellung war notwendig, weil Riekher seinerzeit noch nicht alle erforderlichen, zeitintensiven Weiterbildungen durchlaufen hatte, die laut Verwaltungsvorschrift Feuerwehr-ausbildung notwendig sind.
Derzeit fehlt noch seine Ausbildung zum Zugführer, weshalb der Gemeinderat die kommissarische Bestellung nochmals verlängerte.

Das Gremium hat außerdem der Wahl von Andreas Schadt zum neuen Abteilungskommandanten in Wimmental zugestimmt. Schadt ist Nachfolger von Tom Henschel, der zurück getreten ist. Von der Abteilungswehrwar er am 15. November gewählt worden.

 

Quelle: Heilbronner Stimme

 

>>> neue Abteilungsführung