Neues Fahrzeug für die Abteilung IV Wimmental
24.09.2017
Neues Fahrzeug für die Wehr

Quelle: Gustav Döttling, HSt


Einstimmig hat der Weinsberger Gemeinderat die Beschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeugs LF10 für die Einsatzabteilung Wimmental gebilligt und die Verwaltung mit der Ausschreibung beauftragt. Damit folgte der Rat der Empfehlung des Feuerwehrausschusses, statt, wie im Feuerwehrbedarfsplan vorgeschlagen, eines mittleren Löschfahrzeugs (MLF) das größere LF 10 zu kaufen. „Das alte TLF16/25, Baujahr 1982, weist schwerwiegende Mängel auf“, erläuterte Feuerwehrkommandant Andreas Riekher. Das neue Löschfahrzeug werde gleich zwei alte Fahrzeuge in Wimmental ersetzen. Es sei mit seinem größeren Wassertank (1200 Liter statt 600 Liter), Platz für neun Einsatzkräfte und einer flexiblen technischen Ausrüstung mit Rettungssatz die bessere Alternative. Die Stadtverwaltung rechnet mit Beschaffungskosten für das LF 10 mit 280.000 Euro. Eine Förderzusage des Landkreises über 90.000 Euro liegt der Stadt vor.