Abteilung III Grantschen
Weinort Grantschen 

(Blick vom Wildenberg) 

 

Abteilung III Grantschen

 

Grantschen wurde ab dem 01.01.1973 im Rahmen der Gemeindereform zum Teilort der Stadt Weinsberg. Ab diesem Tag wird die Feuerwehr Grantschen zur Abteilung III der Freiwilligen Feuerwehr Weinsberg.

 

Das Feuerwehrhaus der Abteilung Grantschen befindet sich in der "Alten Schule" im Ortskern neben dem Backhaus.

 

Die Abteilung ist im Bestiz eines Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6. Dieses Fahrzeug wurde im Jahr 2003 beschafft. Aufgebaut wurde das LF 8/6 von der Fa. Ziegler auf einem Fahrgestell der Fa. MAN.

 

An historischem Gerät ist die Abteilung in Besitz eines Hydrantenwagens (Handwagen mit Standrohr, Verteiler, Schläuchen und Strahrohr) aus dem Jahre 1907. Außerdem Besitzt die Abteilung eine alte Saugfeuerspritze (Fa. Bachert) aus dem Jahre 1886. Die Spritze wurde mit Pferden bewegt. Die Pumpe selbst musste von den Feuerwehrmänner im Handbetrieb bedient werden.